Stacks Image 4720
sounds good

Stacks Image 242
Stacks Image 246
Stacks Image 248
Stacks Image 2416
Du willst mehr können als die Anderen!
Du willst das auch zeigen können!
Du gehörst auf die Bühne!

Was brauchst du dazu?
Spaß an deiner Musik. Lust, die auch spielen zu können. Ein Instrument, das ein Teil von dir wird. Und den richtigen Lehrer, dein Music Coach. Er bringt dir die Basics bei, quasi das Fundament. Er baut dein Können Schritt für Schritt auf. Wenn du dann noch deinen Part erfüllst, und jeden Tag mit deinem Instrument übst, ist dir schon bald der erste Erfolg sicher.

Wir sind alle Vollblut-Musiker. Aus purer Leidenschaft. Musik bestimmt unser Leben. Musik ist unser tägliches Brot. Von Anfang an. Deshalb kennen wir aus eigener Erfahrung die Höhen und Tiefen nicht nur in der Musik, sondern auch die in eurem jungen Musikerleben. Wir wissen und fühlen, was den jungen Musiker bewegt, was ihn drängt, was ihn anfeuert. Und wir wissen, dass es nur ein gemeinsames Ziel gibt. Spaß von der ersten Stunde an.
Stacks Image 399
Wie machen wir das? Wir sammeln mit euch Erfolge. Auf „spielerische“ Art. STEP BY STEP. Zuerst werdet ihr Spaß an den eigenen gefundenen Tönen haben. Daraus wird eine Melodie und in gar nicht so langer Zeit werdet ihr euren ersten Song spielen. Der erste Bühnenauftritt wird der nächste Schritt sein... STAIRWAY TO HEAVEN heißt unser Erfolgsprogramm. Zusammen werden wir die Erfolgsleiter empor steigen. Lust am eigenen Spiel finden. Besser werden. Die nächste Stufe nehmen. Kleine Erfolge feiern, die dich mit Recht stolz machen. Du willst noch besser werden, du willst richtig gut werden. Denn: „Kannst du dich musikalisch ausdrücken, versteht dich jeder auf der Welt.“ Besser gesagt: „Musik ist die schönste Sprache der Welt. Und die versteht jeder.“

Stacks Image 1215
1994 trat die Musikschule Christine Ebert das erste Mal auf. Im kleinen Kreis mit einer handvoll Schülern – in Hosenfeld/Hainzell. Mit der Zeit ist die Zahl der Schüler auf mehrere hundert gewachsen. Heute spielen und lehren wir an 23 Standorten, in und um Fulda. Wir, das sind 40 Musiklehrer. Eingestimmt auf den Erfolg unserer Schüler, engagiert und (fast) immer bei bester Laune. Denn: Euer Erfolg ist auch unser Erfolg.

Stacks Image 8936
Schon mit 6 Jahren begann Anna an unserer Musikschule Klavier zu spielen. Mit 9 Jahren war sie schon zweifache Preisträgerin bei „Jugend musiziert“. Anna begleitet inzwischen Gesangs- und Instrumental-Schüler. Tatjana Rogoshnikowa ist von Anfang an ihre Lehrerin und unterstützt sie bei allen Prüfungen und Wettbewerben. Anna spielt regelmäßig bei Events und Konzerten der Musikschule auf und bezaubert ihr Fanpublikum immer wieder auf das Neue.
Stacks Image 8946
Ist 17 Jahre alt und schon vierfache Preisträgerin „Jugend musiziert“. Mit sechs Jahren startete Lena ihr musikalisches Tun an der Musikschule Ebert. Von Anfang an wird sie von Tatjana Rogoshnikowa unterrichtet und hat eine beispielhafte Entwicklung an ihrem Instrument gemacht. Mit ihrer glockenreinen Sopran-Stimme verzaubert Lena alle Zuhörer bei Auftritten der Musikschule Ebert wie auch im Hospiz Fulda. Lena singt im Jugend-Kathedral-Chor am Dom zu Fulda und wirkte schon als Solistin bei der Einspielung eines Musicals mit.
Stacks Image 8956
Johannes' Einstieg in die Musikschule begann mit der „Musikalischen Früherziehung“, gleich danach entdeckte er die Liebe zur Gitarre, mit der er inzwischen als Solo-Künstler und in verschiedenen Formationen große Erfolge feiert! Er verzaubert auf Hochzeiten mit seiner Stimme zur Gitarre, bei Bandauftritten... Johannes' Gitarrenlehrer waren Phil Jenisch und Julian Schnorr (Mambo Kingx).
Stacks Image 8997
Schon früh begeisterte Lisa sich für die weißen und schwarzen Tasten. Mit 9 Jahren kam sie an die Musikschule und hat mit Tatjana Rogoshnikowa als Lehrerin den Coach gefunden, der sie seit 12 Jahren zu allen Wettbewerben und bei allen Prüfungen begleitet. Lisa ist 20 Jahre alt. Sie ist vierfache Preisträgerin „Jugend musiziert“ und erfolgreiche Absolventin „Kirchenmusik-Institut“, Fulda. Sie hat den „C-Schein“. Lisa spielt inzwischen regelmäßig bei Gottesdiensten, auf Hochzeiten und bei vielen Auftritten der Musikschule Ebert. Gemeinsam mit ihren Geschwistern Lena und Tim musiziert und singt sie für die Gäste des Hospiz in Fulda. Die Gedenkgottesdienste des Hospiz werden von den drei „Geschwistern Knacker“ wunderschön und bewegend umrahmt.
Stacks Image 9007
Anna hat schon im Baby-Musikgarten zusammen mit ihrer Mutter die ersten musikalischen Highlights erlebt. Mit der „Musikalischen Früherziehung“ knüpfte sie nahtlos an, und mit bereits 5 Jahren begann ihre Karriere am Klavier mit den Lehrerinnen Tatjana Rogoshnikowa und Elena Tim. Inzwischen ist Anna 16 Jahre, spielt ausgezeichnet Klavier und komponiert ihre eigenen Stücke. Ihre Lieblings-Komponisten sind Ludovico Enaudi und Chopin. Ihre jüngste Komposition durfte sie in einem professionellen Tonstudio einspielen. Erfahren Sie mehr über Annas Hobby in dem Zeitungsartikel der Fuldaer Zeitung
„Mit Gefühl zur richtigen Melodie" (PDF).
Christian war Schüler der ersten Stunde der Musikschule Ebert – und ist inzwischen als diplomierter Klarinetten-Lehrer im Dozenten-Team. Seine ersten musikalischen Erfolge hatte er mit der Blockflöte, er blieb den Blasinstrumenten treu, erlernte die Klarinette im Musikverein Hosenfeld und bei Bruce Edwards, Fulda. Christian ist ein gefeierter Solist und Orchester-Klarinettist.
Ist mit 15 Jahren Jungstudent am „Kirchenmusik-Institut, Fulda“ und besitzt den „C-Schein“. Schon im Grundschulalter begeisterte sich Tim für Tasteninstrumente, seine Wahl fiel auf das Klavier. Inzwischen ist er ein Meister des Instrumentes und bewährt sich nun auch an der Kirchenorgel. Gemeinsam mit seinen beiden Schwestern wird er bereits bei Feiern und Events gebucht, wo Tim sein fetziges Repertoire an 4händigen Stücken gerne präsentiert.
Die Schulband "Point Alpha" sind die Gewinner zweier Hessen-Band-Contests Als jüngste Teilnehmer des Hessen-Contest gewann die Schulband „Point Alpha“ den zweiten Platz. Erfahren sie mehr „Platz zwei beim Hessen-Contest gewonnen" (PDF). Inzwischen ist „Point Alpha“ schon Kult in der Fuldaer Szene: die fünf Youngsters haben ein großes Fanpublikum, in Fulda und Umgebung!
Second Project - Band der Musik Schule Ebert - hatte bereits viele Fans. Die vier spielten auf Events der Musikschule - und auf Festen in der Region. Ihr Repertoire reichte von Soft- bis Hard-Rock. Inzwischen haben alle vier Spieler eigene musikalische Wege eingeschlagen.
Stacks Image 9122
Vier Mitglieder hatte die Band bei der Gründung, inzwischen sind sie zu sechst. Die „Wir“s, das sind: Lena Niehues, Gesang, Maria Blumenthal, E-Bass, Hendrik Zeis, Keyboard, Leonard Michel, Drums, Jan Menigat und Jakob Klüh, beide Akustische und E-Gitarre. Die sechs sind richtig gefragt und haben bereits viele Auftritte über die Bühne gebracht. Ihr Repertoire sind Coversongs, sie basteln inzwischen aber auch an eigenen.
Stacks Image 9091
mit Stephanie Schwing (Gesang), Lisa Appel und Julia Dietrich (Gesang und Gitarre), Jacob Thieme (E-Bass), Benedikt Jestädt (E-Gitarre), Constantin Möller (Drums)
Stacks Image 9068
mit Joanna Tim und Giusy Cerulli (Gesang), Antonello Cerulli (Keys), Gabriel Sangiovanni (E-Gitarre) und Samuel Hasenauer (Drums)
Stacks Image 9155
Die Sängerinnen zweier Bands, Lena Niehues, Lisa Appel und Stephanie Schwing, haben sich zu einem Spitzen-Trio zusammengetan. Sie arrangieren und interpretieren Songs auf eine ganz eigene, berührende Weise. Premiere war beim Ostermarkt 2017 von „antonius“, inzwischen ist das Trio heißbegehrt, und wird bei privaten und öffentlichen Events gebucht.
Stacks Image 8913
2016 und 2017 veranstaltet die Musikschule Ebert den ersten Musikschulcontest in Stadt und Landkreis Fulda: Tolle Talente am Start und tolle Preise der Musikschule!
1. Preise 2016: Tonstudioaufnahmen
1. Preise 2017: Eigener Videoclip vom Song
2. und 3. Preise: Hochwertige Gutscheine